All in NZZ

Die EZB hat den Pfad der Tugend in den Augen vieler Beobachter längst verlassen. Nun fordern renommierte ehemalige Notenbanker gemeinsam, dass die ultraexpansive Geldpolitik gestoppt werde. Sie warnen vor der Wiederaufnahme der Anleihekäufe, den negativen Nebeneffekten der Geldpolitik und vor einem symmetrischen Inflationsziel. Von Michael Rasch

Dass die Schweizerische Nationalbank (SNB) ihre Negativzinsen nicht noch weiter senkt, sondern sogar etwas lockert, ist zu begrüssen. Die Exportindustrie sieht allerdings keinen einfachen Zeiten entgegen. Doch diesmal sollte nicht primär die Nationalbank, sondern endlich die Politik für die richtigen Rahmenbedingungen sorgen. Von Peter A. Fischer